Logo Technik und Design GmbH
Technik & Design GmbH
menu
Beleuchtungssteuerung von Mehrzweckhallen
    Platine
  • Header 37
  • Header 40
  • Header 42



Icon Beleuchtungssteuerung von Mehrzweckhallen

Unsere Beleuchtungssteuerungen sorgen für
optimale Lichtqualität, Energieeffizienz und flexible Nutzungskonzepte.





Beleuchtungssteuerung

Unsere Beleuchtungssteuerungen sorgen für optimale Lichtqualität, Energieeffizienz und flexible Nutzungskonzepte.

Flexible Konzepte bei Hard- und Software

Technik & Design entwickelt als Softwaredienstleister Beleuchtungssteuerungen für Anwendungen im privaten Wohnbereich, in Bürogebäuden und großen Zweckgebäuden, beispielsweise Multifunktionshallen. Dabei setzen wir je nach Anforderung parametrierbare Standardlösungen ein oder programmieren kundenspezifische, anwendungsbezogene Beleuchtungssteuerungen. Wir entwickeln Bedienkonzepte, unterstützen bei der Projektierung, programmieren die Anwendung und helfen bei der Inbetriebnahme oder übernehmen diese auf Wunsch auch vollständig – von der Einzelanlage bis hin zur komplexen und flexiblen Steuerung großer Mehrzweckhallen.

Unser Leistungsportfolio umfasst:

Lagerhallen, Logistikcenter
  • tageslichtabhängige Regelung mit Lichtsensoren und Bewegungsmeldern
  • mehrere Regelbereiche
  • Bereichs- oder Einzeladressierung
  • Bedienung über Tableau vor Ort
  • busbasierte Steuerung
  • Einsatz von DALI-Leuchtmitteln
  • Einbindung von licht- und sonnenstandsgeführter Jalousiesteuerung

Ausstellungstechnik, Messehallen, Museen
  • Anpassung der Beleuchtung an veränderte Ausstellungssituationen durch
    • Einzeladressierung der Leuchtmittel
    • Dimmwerteingabe pro Leuchtmittel
  • Energieeinsparung durch angepasste Helligkeitsstufen (Ausstellungsbetrieb, Umbauphase, Kontrollgang, Reinigung)
  • Bedientableaus für den Techniker vor Ort
  • busbasierte Steuerung
  • Einsatz von DALI-Leuchtmitteln

Kongresstechnik, variable Raumkonzepte
  • Anpassung der Beleuchtung an veränderte Raumbereiche durch
    • freie Raumdefinition
    • Einzeladressierung der Leuchtmittel pro Raum
    • Dimmwerteingabe pro Leuchtmittel pro Raum
  • DALI-Stromschienen für Randbereiche mit seltener Nutzung
    • Einhängen von Leuchtmitteln bei Bedarf, Zuordnung zur Stromschiene am Bedientableau
    • Einzeladressierung der Leuchtmittel
    • Dimmwerteingabe pro Leuchtmittel
  • Energieeinsparung durch angepasste Helligkeitsstufen (Kongressbetrieb, Umbauphase, Kontrollgang, Reinigung)
  • Bedientableaus für den Techniker vor Ort
  • Konfiguration vor Ort auf mobilen Tablet-PCs
  • busbasierte Steuerung
  • Einsatz von DALI-Leuchtmitteln

Technik & Design ist Ihr Partner auch für spezielle Anwendungssituationen, z. B. die Lichtsteuerung in Tierzucht-Forschungseinrichtungen
  • Simulation von veränderbaren Tag-Nacht-Zyklen
  • unterschiedliche Beleuchtungskreise
  • über Gradienten gesteuerte Lichtwechsel, angepasst an die Zuchtbedingungen
  • Vermeidung von unnatürlich kurzen Lichtwechseln
  • Wechsel zwischen Manual- und Automatikmodus unter Beibehaltung der aktuellen Lichtstärke
  • Erstellung komplexer Szenen, bestehend aus definierten zeitabhängigen und für jeden Raum unterschiedlichen Dimmverläufen
  • Bedienung über ein Tableau vor Ort
  • busbasierte Steuerung
  • Einsatz von DALI-Leuchtmitteln
  • Anbindung an die Leitwarte
sowie die

Fassadenbeleuchtung
  • LED-Strahler mit DMX-Steuerung
  • vordefinierte Lichtszenen werden aus der Gebäudeautomation heraus gestartet
  • Definition neuer Lichtszenen
  • eventbezogenes Verwalten von definierten Lichtszenen



Unsere Projekte (Auswahl):

CityCube Berlin

CityCube Berlin
5.000 Leuchten, 2 Hallen, verschiedene Foyers, variable Raumkonzepte, Sonderbereiche mit DALI-Stromschienen, Einzeladressierung, Dimmwertdefinition pro Leuchte, dezentrale Steuerung mit 10 WAGO-Buscontrollern, Modbus-TCP-Backbone, 4 Bedientableaus vor Ort, Leitwarten-Anbindung über Modbus-TCP, konfigurierbar über mobile Endgeräte

Messehallen der Messe Berlin GmbH
Programmierung eines Touchpanels (Pro-face) mit integrierter SPS, EIB-ETS3-Programmierung für eine EIB-Anlage mit DALI-Subnetz für die DALI-EVG

Messehallen Standort Selchow (Flughafen Berlin-Schönefeld)
Programmierung eines Touchpanels (Pro-face) mit integrierter SPS, EIB-ETS3-Programmierung für eine EIB-Anlage mit DALI-Subnetz für die DALI-EVG, kombinierte Beleuchtungs-/Jalousiesteuerung unter Berücksichtigung von Wetterdaten

Apotheke am Hauptbahnhof
Kundenspezifische Steuerung miteinander gekoppelter LED-Lichtsäulen, durch den Kunden programmierbar